Ursula Sabisch, Am Ährenfeld 15, 23564 Lübeck, www.auftragsreise.de


An den

Kundenservice

Laboratoire Dr. Pierre Ricaud


72106 Rottenburg



Kundennummer : 029..................../

Briefreferenz: RT11 / Rechnung :Nr : 211


Ihre Nachricht v. 23.06.2021

The free English document you may find here! 


Lübeck, Sonntag, den 27.06.2021



Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Frau M. L.,


vielen Dank für Ihre Nachricht auf dem Postwege.


Es ist sehr bedauerlich, dass keine Auskunft über den wahren Sachverhalt des zurückgesandten Pakets gegeben wurde.

Das Niveau einer Kommunikation auch bezüglich der Post lässt natürlich somit sehr zu wünschen übrig.


Leider ist meine Person auf die dekorative Kosmetik schon sehr lange angewiesen, besonders auch, weil die Möglichkeit für einen erholsamen Schlaf durch das Wohnverhalten anderer schon monatelang nicht mehr gegeben ist und gegenteilig noch mehr Strapazen hinzugekommen sind.


Es geht meiner Person, von welcher auch Sie hoffentlich in Kenntnis gesetzt wurden, schon lange nicht mehr darum, einem Mann oder anderen Personen gefallen zu wollen, sondern es geht meiner Person grundsätzlich darum, sich selbst noch leiden zu können beziehungsweise sich selbst noch zu gefallen!


Nur dann wird es meiner Person möglich sein, die Reisen erfolgreich absolvieren zu können.


Dazu kommt nun in Riesenschritten der natürliche Alterungsprozess, der besonders bei Frauen ab dem Alter von 65 Jahren nicht nur optisch deutlich zum Ausdruck kommt, sondern auch das Augenlicht  bereits bei meiner Person sehr zu wünschen übrig lässt.


Sollte die Möglichkeit oder die Voraussetzung für die erforderliche Kulturreise meiner Person nicht mehr gegeben sein, dann kann und wird meine Person nur noch mit Mundschutz auf Reisen gehen können, was möglich sein könnte, da das Griechische Alphabet heute 24 Buchstaben umfasst und wir erst die Deltavariante der CORONA-Mutation erleben.


So würde meine Person dringend dazu raten, alle bereits festgelegten Auflagen, die spezifisch auch Ihr Unternehmen betreffen und aus dem Internet entnommen werden können, ordnungsgemäß und vollständig auszuführen beziehungsweise ausführen zu lassen!


Es ist natürlich sehr schade, dass meine bei Ihnen bestellte dekorative Kosmetik nicht zu meiner Verfügung steht und eine nächste Bestellung wahrscheinlich ebenfalls nicht ankommen wird, da die genannten Auflagen und Beschlüsse auch ganz besonders die Hansestadt Hamburg betreffen, welche natürlich niemandem gefallen werden!


Meine Person besteht auf sorgfältige und gut geplante Durchführungen und Umsetzungen eines jeden schriftlich festgelegten Beschlusses beziehungsweise einer jeden gemachten Auflage in der Sache, selbst wenn es das Letzte wäre, was meine Person veranlassen würde!


Mit freundlichen Grüßen

Ursula Sabisch

Kaiserin


PS: Dieses Schreiben wird meine Person unter Wahrung der Person ebenfalls veröffentlichen müssen, da jeder Mensch, ob aktiv oder passiv in die Sache und in den Auftrag involviert ist.